Support
Anti-Spam
grau gepunktete linie 429px 

Warum der SMTP Port 25 auf 587 gewechselt werden muss

In den letzten Monaten nahm die Spamflut weltweit massiv zu. Auch wir spüren diesen Umstand vermehrt. Um dem Problem entgegenzutreten wird von immer mehr Hosting-Anbieter die Umstellung des Postausgangs- servers auf den Port 587 mit der zwingenden Authentifizierung empfohlen.

Informationen, wie Sie Ihr E-Mail-Programm umstellen, finden Sie hier:

So richten Sie Ihr E-Mail-Programm korrekt ein

Der Vorteil vom Port 587 besteht darin, dass der Mailversand nur mit Authentifizierung möglich ist. Das heisst der Absender muss sich zwingend mit Benutzernamen und Passwort beim entsprechendem Mailsserver anmelden, um Mails versenden zu können. Über den Standard-Port 25 ist es möglich, anonym Mails zu versenden. Was die Spamer zu unserem Leidwesen auch zu nutzen wissen.

Login Member Area




Login Webmail




Produkte erweitert

Homepage Services

Schnell & einfach zur
eigenen Website.


Erstellen Sie ohne Vorkenntnisse ganz einfach Ihre eigene profesionelle Homepage. Wählen Sie passend zu Ihrer Branche aus zahlreichen Design-vorlagen, die sogar für Smartphones optimiert sind.

 

mehr...